Online Terminvereinbarung

Kucher & Partner

Feldkirchner Straße 136
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Telefon 00434635123080
Fax 00434635123084

%6F%66%66%69%63%65%40%70%65%72%66%65%63%74%2D%73%6D%69%6C%65%2E%61%74

Öffnungszeiten

Ordination Klagenfurt:

Montag bis Donnerstag:
8:30-12:00, 13:00-17:00
Termine nach Vereinbarung! An Feiertagen geschlossen.

Ordination Wolfsberg:

Telefon +43 4352 49505

Dienstag und Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung! An Feiertagen geschlossen.

top

Wie läuft die Behandlung mittels Zahnspange bei Kucher & Partner in Klagenfurt und Wolfsberg ab?

Nun, zunächst vereinbaren wir eine Erstberatung, um das Vorgehen zu besprechen. Nach der Planung wird definitiv entschieden, auf welche Weise behandelt wird.
Beim nächsten Termin geht's dann bereits zur Sache: Die Zähne werden gereinigt, die Brackets geklebt und die aktiven Elemente eingebaut. Darüber hinaus erhalten Sie eine genaue Pflegeanleitung für die Spange und Ihre Zähne.

Zahnspange Klagenfurt

Müssen Sie sich auf Schmerzen gefasst machen?

Nicht wirklich. Nach etwa 24 Stunden fängt man an, „die Spange zu spüren“. Die Zähne sind empfindlich, sie fühlen sich an, als hätten sie „blaue Flecken“. Dieser Zustand hält etwa drei Tage an. Wir empfehlen weiche Kost. Übrigens: Nach jedem Bogenwechsel sind die Zähne wieder ungefähr zwei Tage lang empfindlich.

Und danach?

Es kann nicht oft genug darauf hingewiesen werden: Der (rasche) Erfolg der Behandlung ist von der Mitarbeit der Patienten abhängig – von Ihrer Bereitschaft, die Gummizüge so viel wie vorgegeben zu tragen. Alle 4 bis 6 Wochen erfolgt ein Kontrolltermin – für schulpflichtige Kinder am Nachmittag.

Da stimmt was nicht …

Plötzlich sind Lücken sichtbar? Keine Sorge, die werden im Lauf der Behandlung wieder geschlossen. Etwas ist kaputtgegangen? Oder ein Bracket ist locker? Bitte rufen Sie uns an, damit wir einen raschen Reparaturtermin vereinbaren können.

Wann ist die Behandlung abgeschlossen?

Erst dann, wenn alle Zähne an der richtigen Position stehen und alle Lücken geschlossen sind, wird ein Abnahmetermin vereinbart. Die Abnahme der Brackets ist nicht schmerzhaft, kann jedoch ein wenig drücken.
Wie lange die Behandlung genau dauert, können wir leider nicht präzise voraussagen, da die „Geschwindigkeit der Zahnbeweglichkeit“ von Patient zu Patient variiert.

Was bedeutet „Retention“?

Unsere Patienten erhalten nach Beendigung der Behandlung eine 10-jährige Garantie auf die Stabilität des Behandlungsergebnisses.
Damit das Ergebnis „hält“, kleben wir einen Draht (Retainer) an die Innenseite der Frontzähne des Ober- und Unterkiefers. Dieser Retainer sollte möglichst lange im Mund verbleiben („lifelong retention“), da ohne Retentionsphase die Langzeitstabilität des Ergebnisses nicht garantiert werden kann.
Zusätzlich werden in den meisten Fällen durchsichtige Folien (abnehmbare Retainer) im Oberkiefer verwendet, die mindestens ein Jahr lang während der Nacht getragen werden.
Wir laden unsere Patienten einmal im Jahr zu einer kostenlosen Kontrolle ein, um das Behandlungsergebnis und die Retainer zu überprüfen.
Bitte bringen Sie Ihre Retainer zu jedem Kontrolltermin mit.